www.lieblingscousin.e.de.vuAlles rund um unsere Bachelorette Monika!
  Startseite
  Archiv
  BACHELORETTE
  Umfrage
  Sprüche
  Die Bachelorette Skandale
  Unsere Bachelorette- Stars
  Plauderecke
  Gästebuch
  Kontakt

https://myblog.de/gruene-kiwi

Gratis bloggen bei
myblog.de





RENE IST DRAUSSEN!!
Heute, am 24. 11. 2004 hat es Monica doch tatsächlich übers Herz gebracht Rene (in Fachkreisen auch "die weiße Rose" genannt) keine Rose zu geben. Also werden wir ihn nie wieder hinterm Bildschirm sehen können..


Monica mag schmutzigen Sex

Die „Bachelorette“ ist sexversessen: Dreimal hintereinander muss es zur Sache gehen.

Den verrücktesten Beischlaf habe sie mit einem ihrer mittlerweile Verflossenen „in der Disco-Toilette“ gehabt, sagte die 27-jährige Monica am Mittwoch der „Bild“-Zeitung. Bei der Wahl des Vollzugs bevorzuge sie aber in der Regel das Bett. „Auf dem Küchentisch hole ich mir nur Schrammen.“ Das offenherzige Interview dürfte zum Ziel haben, die nicht allzu hohen Einschaltquoten der Kuppel-Show zu befördern.

Die „Bachelorette“ fügte bereitwillig hinzu, dass sie es beim Sex ungeheuer „kreativ“ möge. Wenn der jeweilige Mann „Nutella auf meinem Körper verstreicht und es ableckt", dann sei sie wunschlos glücklich. Und dann verriet sie noch ein Detail: Es habe einen Zeitpunkt in ihrem Leben gegeben, da habe sie sich ein paar Handschellen zwecks Förderung des ultimativen Kicks zugelegt. „Aber die sind im Müll gelandet.“





Ist Bachelorette Monica längst vergeben?

Bewaffnet mit dorniger Flora sortiert RTLs "Bachelorette" Monica seit heute Deutschlands größte Stelzböcke aus - immer auf der Suche nach ihrem Traummann. Den scheint das Berliner Model dabei aber längst gefunden zu haben.

Denn die Berliner "BZ" stolperte auf einer Party über die TV-Junggesellin - und die war offensichtlich alles andere als solo unterwegs: Auf frischer Tat beim schmusigen Tanzen mit einem feschen Berliner ertappt, konnte die 27-jährige Bachelorette nur noch stammeln: "Ich darf das doch gar nicht!"

Stimmt auffallend - denn auch wenn die "Bachelorette"-Folgen natürlich längst abgedreht sind, dürfte Model Monica wohl vertragsmäßig gebunden sein, den Schein der Verfügbarkeit bis zum Ende der Staffel zu wahren.

Wenn Monica dann auch noch mit einem Mann turtelt, der gar nicht zum Kreis der "Bachelorette"-Kandidaten gehört, kann das nur eines bedeuten: Wie schon der "Bachelor" im Januar bringt auch die "Bachelorette" kein Traumpaar von Dauer hervor.







Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung